Für Jugendliche und Kinder

Für Jugendliche und Kinder

Wenn Du an dieser Stelle auf unserer Homepage nachliest, wirst Du einen guten Grund dafür haben. Wir finden es toll, dass Du dich informierst. Bitte denke aber immer daran: Besser als selber nachzulesen ist es, sich persönlich Rat und Hilfe bei jemand anderem zu holen, dem Du vertraust.

Wir haben für dich Informationen zusammengestellt, die Dir ein bisschen weiterhelfen. Vor allem haben wir für Dich aber Adressen zusammengetragen, an die Du Dich wenden kannst, um Dein Anliegen persönlich zu besprechen. Keine Angst: Niemand zwingt Dich zu etwas. Du kannst erst einmal erzählen, was Dich bewegt. Deine Meldungen und Informationen bleiben selbstverständlich vertraulich.

Gut zu wissen!

Diese Broschüren von Zartbitter e.V.  und dem Landessportbund NRW helfen Mädchen und Jungen sich vor sexuellem Missbrauch im Sport zu schützen. Sie informiert Mädchen, Mütter und Väter und engagierte Vereine über Möglichkeiten der Hilfe für betroffene Mädchen und über die Tricks der Täter und Täterinnen.

Für Jungen
 LSB-Broschüre "Finger weg - Pack mich nicht an!  (0.9 MB)
 Zartbitter-Link "Platzverweis" - Jungen

Für Mädchen
 LSB-Broschüre "Wir können auch anders!" (2.4 MB)
 Zartbitter-Link "Platzverweis" - Mädchen

Hilfe holen ist kein Petzen!

Wen kannst Du ansprechen, wenn Du Hilfe brauchst? Wir haben Dir hier einige Kontaktadressen zusammengestellt. Davon unabhängig kannst Du natürlich immer auch Deine Eltern ansprechen oder die bei uns im Verein dafür eingerichtete Anlaufstelle.



110                               Polizei
0800-111 0 333          Nummer gegen Kummer
0221-31 20 55            Zartbitter e. V.               www.zartbitter.de
030-214809-0             Deutscher Kinderschutzbund

 

Unsere Kontaktpersonen aus dem Verein sind:

Ursula Großmann und Kai Opladen