BFD in einem Krankenhaus

In Krankenhäusern können Freiwillige in der Pflege, Haustechnik, in der Verwaltung sowie in der Küche mitarbeiten.

 

Einsatzbereich: Pflege

Typische Aufgaben:

  • Patienten/-innen beim Aufstehen und Hinlegen helfen,
  • Patienten/-innen bei der Körperpflege unterstützen,
  • Betten frisch beziehen,
  • Austeilen von Mahlzeiten, ggf. Patienten/-innen beim Essen helfen,
  • Vitalzeichenkontrolle,
  • Unterstützung bei der Vorbereitung für Operationen,
  • Botendienste,
  • Patienten/-innen bei Toilettengängen unterstützen,
  •  …

Voraussetzungen: Spaß an pflegerischen Tätigkeiten, körperliche Belastbarkeit.

Arbeitszeiten: Früh- und Spätdienst, jedes zweite Wochenende.

 

 

Einsatzbereich: Haustechnik

Typische Aufgaben:

  • Hausmeistertätigkeiten (Reparaturen, Außenanlage instand halten, …),
  • Botendienste, evtl. auch Fahrdienste,
  • Autos waschen und sich um den Fuhrpark kümmern,

Voraussetzungen: Handwerkliches Geschick, Bereitschaft zu körperlicher Arbeit.

Arbeitszeit: In der Regel von Montag bis Freitag.

 

 

Einsatzbereich: Verwaltung

Typische Aufgaben:

  • Unterstützung der Verwaltungskräfte,
  • Briefe falten, kopieren, zur Post gehen, …
  • Telefongespräche annehmen und an entsprechende Personen durchstellen,
  • an der Rezeption Besuchern/-innen Auskunft erteilen,

Voraussetzungen: Freude an Bürotätigkeiten.

Arbeitszeiten: In der Regel von Montag bis Freitag.

 

 

Einsatzbereich: Küche

Typische Aufgaben:

  • bei der Essenszubereitung helfen,
  • spülen,
  • Lagerbestände auffüllen,
  • Botengänge,

Voraussetzungen: Bereitschaft zu körperlicher Arbeit, Spaß an der Arbeit in der Küche.

Arbeitszeiten: In der Regel kein Schichtdienst, dafür aber Wochenenddienste.