Anmeldung Newsletter

Aktuelle Informationen für Kirchenmusiker/innen, Chorleiter/innen und Chöre - der Empfang ist kostenfrei und eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

 

Sie können sich über unser Webformular anmelden. Für die Aktivierung ist es nötig, dass Sie den Bestätigungslink, der Ihnen geschickt wird, aktivieren. Vielen Dank und weiter viel Freude an der musica sacra!!

Mit diesem Link abonnieren Sie den RSS Feed von Regionalkantor Dieter Leibold

Strategie und Entwicklung in Kirche und Gesellschaft

Menschen, denen die nachhaltige Entwicklung von Kirche und Gesellschaft auf Grundlage des christlichen Menschenbildes ein Anliegen ist, möchte der Verein miteinander vernetzen.

Liturgie und Gottesdienst

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu den Themen: Gottesdienst feiern, liturgische Bildung und vieles mehr.
Diese animierte Themenliste kann leider nicht angezeigt werden. Zur Darstellung benötigen Sie Adobe Flash Player©.

Pfarrei-Schaufenster

Kulturstimmen

Aktuelles

Anmeldungen für den neuen C-Kurs
12.10.2017 - bis zum 1. Dezember 2017
Direktorium 2017
29.11.2016 - Als pdf-Download
GEMA Meldebögen
18.02.2016

Gottesdienste und Konzerte

Sonntag, 05. November 2017
18:00 Konzert zum Reformationsjubiläum
8 Wuppertaler Chöre singen in der Historischen Stadthalle

Kontakt

Regionalkantor Dieter Leibold Telefon: 0176-38547478 dieter.leibold@erzbistum-koeln.de

Information für Chorleiter/innen, Chorvorstände, kirchenmusikalische Gruppen und Kirchengemeinden

Wir freuen uns, Ihnen heute die nötigen Informationen für die Anmeldung für das große Chorfest in der LANXESS arena am 23. Juni 2018 schicken zu können. 

 

weiterlesen...

Einfach himmlisch - Kirchenmusikwoche 2018

Einfach himmlisch Kirchenmusikwoche im Erzbistum Köln

Jubiläum Diözesancäcilienverband 2018

Das haben Sie noch nicht erlebt.

Vom 16. bis 23. Juni 2018 sind Sie alle zu einer einzigartigen KirchenMusikWoche eingeladen:

  • Musikalisch besonders gestaltete Gottesdienste in allen Seelsorgebereichen des Erzbistums,
  • Themenwoche im Domforum,
  • Orgelspiel mitten in der Fußgängerzone und im Dom,
  • Ausstellungen und ein Symposion gipfeln in einer Eucharistiefeier mit Kardinal Woelki im Dom und einem grandiosen Abschluss-Event in der Kölner LANXESS arena.


Dort heißt es am Samstag (23. Juni 2018) Zuhören, Staunen und vor allem Mitmachen – und 
das von Klassik bis Rock!

 

Wirken Sie mit und erleben Sie eine unvergessliche Abenteuerreise durch die Wunderwelt vor allem, aber nicht nur geistlicher Musik.

Mit dabei sind übrigens nicht nur

  • die Bläck Fööss als „Mutter aller kölschen Bands”,
  • sondern mit den „King’s Singers” eine der weltbesten a-cappella-Gruppen.
  • Ein Höhepunkt jagt den anderen: Erleben Sie das NGL-Urgestein Ruhama,
  • den Praise&Worship-Kometen Lothar Kosse und viele Stars mehr in einem Programm der Superlative!

Im strahlenden Scheinwerferlicht stehen aber wir alle: als 12.000 Sängerinnen und Sänger starker arena-Chor, der unbeschreibliche Gänsehaut-Momente garantiert.


Bitte merken Sie sich die KirchenMusikWoche vom 16. bis 23. Juni 2018
 und die große Show am 23. Juni 2018 in der LANXESS arena schon einmal im Kalender vor!


Im Herbst erhalten Sie weitere Informationen auch auf der Internetseite www.einfach-himmlisch-2018.de

 

 

Orgelexkursion nach Kevelaer

Liebe Orgelfreunde in und um Wuppertal,

 

vielleicht haben Sie bereits im letzten Jahr an unserer Orgelexkursion nach Bonn teilgenommen, wo wir u.a. an einer interessanten Führung durch die Orgelbauwerkstatt Klais teilgenommen haben.

 

Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder herzlich einladen die „Königin der Instrumente“, so betitelte Wolfgang Amadeus Mozart die Orgel, im Detail kennenzulernen.

 

weiterlesen...

 

 

Seelsorgebereichsmusiker/in (B) im Kirchengemeindeverband Wuppertaler Westen

Im katholischen Kirchengemeindeverband Wuppertaler Westen ist für die Zeit vom 1. Oktober 2017 bis zum 30. September 2018 die

Seelsorgebereichsmusikerstelle (B-Stelle)

(100 %, 39 Wochenstunden, befristet als Vakanzvertretung)
zu besetzen.

 

Zur Pfarreiengemeinschaft Wuppertaler Westen gehören die Kirchen St. Mariä Empfängnis (Vohwinkel), St. Ludger (Vohwinkel), St. Remigius (Sonnborn) und St. Bonifatius (Elberfeld) mit circa 10.000 Katholiken.

Die Gemeinden liegen im Westen Wuppertals mit guter Verkehrsanbindung an ÖPNV und Autobahn.

Wir suchen eine kirchenmusikalisch profilierte Persönlichkeit, die mit Offenheit, pädagogischem Geschick,

Integrationskraft und Motivationsfähigkeit die vorhandenen Strukturen der Kirchenmusik festigt und mit eigener

Kreativität weiter stärkt.

 

Der Orgeldienst ist im Wesentlichen in zwei Kirchen zu leisten.

Die kirchenmusikalische Struktur sieht zurzeit folgendermaßen aus:

- vier Orgeln (u. A. Verschueren II/28, Seifert II/12, Klais II/22)

- ein nebenamtlicher Kirchenmusiker

- ein leistungsfähiger Kirchenchor

- ein Kinderchor

- ein Kammerchor (Junger Chor)

 

Wir erwarten:

- breitgefächertes Orgelspiel in Liturgie (Literaturspiel und Improvisation)

- eine qualifizierte Chorarbeit, insbesondere im Bereich Kinderchorleitung

- Kooperation mit Kindergärten und Grundschulen

- konstruktive Zusammenarbeit mit dem Pastoralteam
- Koordination der Kirchenmusik in Zusammenarbeit mit haupt-, neben- und ehrenamtlichen Musikern, Kontakt zu Gruppen und Gremien und Zusammenarbeit mit dem Regionalkantor

 

Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien des Erzbistums Köln (KAVO / TVÖD).

Wir setzen ein abgeschlossenes Kirchenmusikstudium (A- oder B-Examen, Diplom oder Bachelor) und eine aus dem

katholischen Glauben geprägte Lebenshaltung voraus.

 

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Pfarrer Dirk Baumhof,

Telefon: 0202 2606690, E-Mail: pastoralbuero@kircheimbergischen.de

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und

Referenzen bis zum 31. August 2017 an:

Kirchengemeindeverband Wuppertaler Westen

z. Hd. Pfr. Dirk Baumhof

Edith-Stein-Straße 15

42329 Wuppertal

 

 

Alles verboten? Musikrecht...

Der Dschungel von rechtlichen Fragen ist in den vergangenen Jahren nicht unbedingt überschaubarer geworden.

Deswegen sind Ratgeber gut, die versuchen, die Fragen im Zusammenhang von öffentlichen Aufführungen, Kopieren von Noten usw. in einer möglichst verständlichen Spreche zu beantworten.

Der Rechtsanwalt Fank Bauchrowitz hat sich auf Musikrecht spezialisiert und stellt auf seiner Internetseite eine kleine Broschüre zur Verfügung.

weiterlesen...

Orgelakzente in der Stadthalle Wuppertal

Die historische Stadthalle Wuppertal gehört zu den schönsten Konzertsälen Europas.

Ein ganz besonderes Erlebnis sind dort unter anderem die Orgelkonzerte. Am 5. April gibt es die besonders interessante Kombination Orgel und Stummfilm. Weitere Informationen finden Sie im Flyer

 

Stimmtraining mit Rika Eichner am 22. Oktober 2016

für Wuppertaler und Remscheider ChorsängerInnen

70 Sängerinnen und Sänger sind am 22. Oktober 2016 ins Pfarrzentrum St. Joseph nach Wuppertal-Ronsdorf gekommen.

Rika Eichner, Sängerin, Stimmbildnerin und selbst Chorleiterin war gekommen, um wertvolle Tipps für alles rund um das Singen zu geben. Während die einzelnen Stimmgruppen mit Frau Eichner probten, sangen alle anderen mit Herrn Leibold zusammen.

 

Wollen Sie reinhören? Hier sind einige Videos:

 

Singen wie Caruso :-))

Warm up

 

Viel Spaß!!

 

1. Wuppertaler Advents-Mitmachkonzert

Ein großes Orchester - jeder mit eigenem Instrument oder als Sänger

Mitmachen können nach vorheriger Anmeldung (bis 15. November) alle, die ein Instrument spielen oder als Sänger fungieren.

Die Noten und mp3-Dateien sind zum Üben ab Oktober auf der Homepage per Download zu erhalten.

Das ganze Konzert ist kostenlos!

Flyer als Download

Feierabendkonzerte am Mittwochabend

Die Kirchenmusik an St. Laurentius in Wuppertal lädt sehr herzlich zu den Feierabendkonzerten ein.

 

Alle Konzerttermine, zum Öffnen bitte anklicken

 

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei. Es wird um Spenden für die Renovierung der Orgel in St. Suitbertus gebeten.

 

 

Rückblick zum Konzert Alles im Fluss (Projekt Lichte Stille 2016)

Das Projekt Lichte Stille will neue geistliche Musik in der Kulturregion Bergisches Land fördern. Zur Projektidee gehört, dass es eine ökumenische Ausrichtung hat und dass Vernetzung hergestellt wird.

 

Ursula Wilhelm und Dieter Leibold hatten für das Konzert in Remscheid die Kirche St. Bonifatius ausgesucht. Seit Jahren stillgelegt findet man diese Kirche heute hinter hohen Bäumen und Büschen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer waren von der besonderen Atmosphäre dieses Raumes fasziniert. Diese Atmosphäre besteht im Augenblick besonders darin, dass eben nichts in diesem Raum auf "Leben" hindeutet. Man hat den Eindruck, dass alles zum Stillstand gekommen ist - aber irgendwie doch darauf wartet, wieder weiter zu leben - in welcher Form auch immer.

 

Das Konzert hat einen Anstoß dazu gegeben, darüber nachzudenken, wie man die Kirche St. Bonifatius in Zukunft nutzen könnte. Das Projekt Lichte Stille hat dazu geführt, dass es eine neue Vernetzung gegeben hat - zwischen der Kirchengemeinde und kulturell interessierten Menschen in Remscheid. Wir haben viele Anregungen bekommen und es sind viele Ideen entstanden - was davon wie und wann umgesetzt werden kann hängt nun davon ab, wie man diese Ideen fininzieren kann. Wir freuen uns darauf!

 

Hier sind einige Beiträge als Nachklang zum Konzert "Alles im Fluss"  in St. Bonifatius am 21. Mai 2016

 

 

Beitrag der Kirchenzeitung im Erzbistum Köln vom 27. Mai 2016 zum Gesprächsabend mit dem Architekten Prof. Paul Böhm aus Köln:
In der Onlineausgabe auf Seite 36

Beitrag der Bergischen Morgenpost vom 24. Mai 2016: Konzert an einem verwunschenen Ort

Beitrag im Remscheider Generalanzeiger am 22. Mai 2016: Uraufführung im Kleinod St. Bonifatius

 

 

Einige Bilder können Sie auch sehen - allerdings sind die Lichtverhältnisse der Kirche nicht besonders gut, was das Fotografieren erschwert hat: die Bilder sehen Sie HIER.

 

Falls Sie Fragen zur Kirche St. Bonifatius oder zu unserem Projekt haben, stehe ich gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Dieter Leibold, Tel. 02191 - 464 95 11, E-Mail

 

Katholische Kirchenmusik Wuppertal und Remscheid

Herzlich willkommen

Ob Kirchenchor, Gospelchor, Choralschola, Bläserkreis oder Flötenensemble: Kirchenmusik ist äußerst vielfältig. Im Erzbistum Köln sind 45000 Menschen aktiv. Auf der Internetseite der Regionalstelle kath. Kirchenmusik in Wuppertal und Remscheid finden Sie kirchenmusikalische Informationen zu verschiedenen Themen.

Haben Sie Fragen zur Kirchenmusik in einer der Gemeinden? Die Kontaktdaten finden Sie im Bereich Seelsorgebereichsmusiker.

 

Für Anregungen, Ideen und ihr Feedback sind wir sehr dankbar!
Sprechen Sie uns gerne an.

Viele Grüße auch im Namen aller Seelsorgebereichsmusikerinnen und -musiker

Dieter Leibold, Regionalkantor

 

Kontakt:

Elberfelder Str. 69 | 42853 Remscheid
Telefon: 02191 / 464 95 11 | E-Mail