Aktuelles

Vollversammlung

Dienstag, 9. Oktober 2018

in der Karl-Rahner-Akademie - Köln

Klever Strasse 23

(9.30 Uhr bis 16.00 Uhr)

 

   

Vollversammlung

der Berufsverbände der Gemeinde- und PastoralreferentInnen

 

‚Wenn du mich heute fragst…‘

Beruf – Berufung - Biographie

 

am Dienstag, der 09.10.2018, 9.30h – ca. 16h

Karl Rahner Akademie, Jabachstraße 4-8, 50676 Köln

 

 

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Im Namen unseres Vorstandes möchte ich Euch und Sie, wie bereits angekündigt, herzlich zu unserer nächsten gemeinsamen Vollversammlung einladen.

 

Der Religionsphilosoph und Anthropologe Jörg Splett charakterisiert das reifende Älterwerden als „Zunahme des Wirklichen und Abnahme des Möglichen“. Wer als PastoralreferentIn oder GemeindereferentIn auf den eigenen beruflichen und persönlichen Werdegang zurückschaut, wird beides entdecken: ein Mehr an „Wirklichkeit“ und ein weniger an „Möglichkeit“.

Im Studienteil unserer Vollversammlung laden wir ein

-          zur Vergewisserung, was und wer den Berufsweg stimuliert hat,

-          zum Blick auf verschiedene ‚Generationen‘ und dem, was sie geprägt hat,

-          zum Austausch zwischen ‚Jüngeren‘ und ‚Älteren‘, vor welchen Herausforderungen welche ‚Generation‘ stand und steht,

-          zum Gespräch, wie der Beruf/die Berufung die eigene Lebensgeschichte und den persönlichen Alltag geprägt hat und prägt.

 

Wir freuen uns, dass wir Burkhard Severin – Gründer und Leiter des Instituts für systemische Organisationsentwicklung und ehemaliger Kollege - gewinnen konnten mit uns den Tag zu gestalten.

 

Wir beginnen um 9.30 Uhr mit einem Stehcafé zum Kennenlernen und Wiedersehen und einem Morgengebet. Um 10.00 Uhr gibt es eine erste Annäherung an das Thema unseres Tages. Um 10.30h trennen sich unsere Berufsgruppen dann zu den jeweiligen Regularien. Nach dem Mittagessen um 12.00 Uhr haben wir dann bis 16h Zeit uns mit den Fragen rund um Beruf – Berufung – Biographie zu beschäftigen.

 

Bitte meldet Euch per E-Mail bis zum 28.09.2018 bei maria-clarissa.vilain@erzbistum-koeln.de an, damit wir ausreichend für Euer leibliches Wohl sorgen können.

 

Auch wenn wir im letzten Jahr den Vorstand komplett neu gewählt haben, müssen wir in diesem Jahr einen Platz neu wählen: Nach 10 Jahren im Vorstand des Berufsverbandes und angesichts der Tatsache, dass ich derzeit ‚Sonderurlaub zu Erziehungszwecken‘ habe (und daher nicht mehr im aktiven Dienst bin) habe ich mich entschieden meinen Platz im Vorstand zur Verfügung zu stellen. Ich habe die Vorstandsarbeit in all den Jahren als Bereicherung erlebt und würde mich sehr freuen, wenn der Vorstand direkt mit voller Kraft für die Kolleginnen und Kollegen weiterarbeiten kann.

 

Wir freuen uns auf euch!

Im Namen des Vorstandes, Clarissa Vilain

 

 

 

 

Unser neuer Flyer

 

Ihr könnt ihn euch gern zur Weitergabe an KollegInnen, die noch nicht im Berufsverband sind, zuschicken lassen.

Clarissa Vilain

Fasananweg 17

53127 Bonn

oder per Mail-Kontaktformular (Menupunkt "Vorstand")