U16-1 weiblich, JOL

u16-1w-b (c) privat

Trainingszeiten

Ab 15. Mai 2019:

Mi, 17:30 - 19:00 Uhr  BBS 

Fr,  17:30 - 19:00 Uhr  ALZ

Trainer

silvio (c) Privat
Silvio Siciliani

Beruf: Financial Controller, seit 1996 in Köln

 

Im Verein als Coach:

Januar- Mai 2015: Co-Trainer U11w und U15w

Juni 2015 - Mai 2016: Head Coach U11w

Juni 2016 - Mai 2017: Head Coach U11w und U13w

Juni 2017 - Mai 2018: Head Coach U14w-1 mit Dominik

Juni 2018 - Mai 2019: Head Coach U16w-1 mit Dominik / U12o mit Mili

Seit Juni 2019 Head Coach U16w-1 mit Jasmin / U12o mit Mili

Trainerausbildung: C-Lizenz

Motto: PER ASPERA AD ASTRA !

 

 

 

Trainerin

jasmin (c) Privat
Jasmin Schütz

Beruf: Ergotherapeutin

Basketballkarriere:

2002-2003 aktives Mitglied bei der DJK Köln-Nord

-      Begonnen habe ich in der U10 mit Turnieren

-      U12w

-      U14w

-      U16w

2005-2012 aktives Mitglied bei RheinEnergie Köln (heutige RheinStars Köln)

-      U14w NRW-Liga

-      U16w NRW-Liga

-      WNBBL

-      U18w

-      Damen

2005

-      Turnier in Belgien

2006-2009

-      Jedes Jahr am Wiener Osterturnier teilgenommen.

2012- heute aktives Mitglied bei der DJK Köln-Nord

-      Spielerin in der 1. Damen, Bezirksliga

-      Co-Trainerin U17w Saison 2016/2017

-      Headcoach U18w Saison 2017/2018

-      Headcoach U12w Saison 2018/2019

2015 & 2016

„Trainerin“ bei den Kleinen von Ladies am Ball

 

Kontakt

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten

Coach Silvio

Spielplan 2019/20

(ein Link zu TeamSL befindet sich unterhalb des Spielplans)

Datum                               Heim                                  Gast                               Halle

 

Berichte

Saison 2019/20
Mit Jasmin kommt eine zweite Trainerin ins Team.

 

Saisonabschluss 2018/19
Mit dem Trainergespann Silvio/Dominik startet das Team in der neuen Saison in der Jugend-Oberliga.

Trotz sehr guter Qualität in der Mannschaft wurde die Saison 2018/19 leider sehr weit von Ziel entfernt abgeschlossen. Wir waren auf Augenhöhe mit unseren Gegnerinnen in der Liga und viele Spiele haben wir selbst verschenkt oder mit wenig Punkteunterschied verloren. ABER….. nächstes Jahr wird es bestimmt besser laufen!

 

Saisonabschluss 2017/18
Ab der Saison 2017/18 werden alle Mädchenmannschaften auf die geraden Jahrgänge umgestellt, wie bei den Jungs schon wieder länger üblich.
Das Team, das jetzt U16-1-weiblich (U16-1w) heißt, trainiert weiterhin mit Ayse und Umut.

Die Saison wurde als Kreismeister abgeschlossen!



Saisonabschluss 2016/17
Weiterhin mit großem Eifer haben die U15-Mädchen mit ihrer Trainerin Ayse trainiert. Sie wurden dafür mit der Kreismeisterschaft im Kreis Köln belohnt!
Herzlichen Glückwunsch!!


Saisonabschluss 2015/16
Nun ist die Saison vorbei, die dieses Jahr der Trainerin Ulli eine große Freude war. Das Team ist zusammengewachsen und hat technisch und vom Spielverständnis einen Riesenschritt nach vorne gemacht. Und die beiden 'kleinen' Aushilfen aus der U13w, Manal und Emily, waren uns eine große Unterstützung!
Den zweiten Trainingstermin, der uns durch die Hallensperrungen weggefallen war, haben wir mit Aerobic überbrückt. 
Unsere Neuzugänge, die im Laufe der Saison zu uns gestoßen sind, haben sich tapfer geschlagen, wurden aber auch vom Team herzlich aufgenommen. Dafür und auch für das Plätzchen backen im Dezember ganz lieben Dank!
Und ein besonderer Dank auch an die fleissigen Kampfgerichtlerinnen, die immer, wenn wir sonntags jemanden für's Kampfgericht brauchten, zur Stelle waren!
Als gemeinsamen Abschluss und bevor die Älteren und die Trainerin die U15w in Richtung U17w verlassen, machen wir noch einen Besuch im Zoo. Das Beste waren natürlich die Tiere zum Steicheln:

Ziege (c) Privat
Tigermädchen (c) Privat

Das Dankeschön des Teams, das Tigermädchen in Basketballfarben, schwebt jetzt über meinem Schreibtisch!
Danke, Mädels, es war toll mit euch! 
Eure Trainerin Ull

Saisonabschluss 2014/15
Diese Saison hat das Team in zwei Ligen gespielt: in der Kreisliga in Köln und in der Kreisliga im Rhein-Erft-Kreis. In beiden Ligen konnte viel Erfahrung gesammelt werden. Nach dem Weggang einiger Spielerinnen zu Saisonbeginn konnte das Team um die drei Herbsttrainingslager-Teilnehmerinnen neu aufgebaut werden und bekam auch viel Unterstützung durch die U13w. Leider müssen wir aber auf den ersten Sieg noch warten.

Sa./So., 30./31. Mai 2015: Mädchen-Trainingswochenende in Mayen/Eifel