Aktuelles

Bildungsreferent/-in gesucht
04.07.2018 - Zum 15.08.18 suchen wir derzeit eine/-n Bildungsreferentin/-en mit einem Beschäftigungsumfang von 100% (39 Stunden).
Arbeiten beim FSD
02.07.2018 - Derzeit suchen wir zum 15.09.2018 eine/-n Bildungsreferentin/-en für Freiwillige im FSJ und BFD sowie zum 01.09.2018 eine/-n Referentin/-en für die Flüchtlingshilfe.
Große Kunst!
26.06.2018 - Mit einer Abschlussteamklausur unter dem Motto "Große Kunst" hat sich der FSD bei allen Teamenden für die gute Arbeit im vergangenen Kursjahr bedankt.
#freiefahrtfuerfreiwillige geht weiter
14.06.2018 - Unter dem Hashtag #freiefahrtfuerfreiwillige haben sich Freiwillige im vergangenen Jahr für ein kostengünstiges ÖPNV-Freiwilligenticket in NRW stark gemacht. Nun geht die Aktion weiter.

AzubiTicket der VRS

5. April 2017; Manuela Markolf

Im VRS-Gebiet fahren BFD-ler/-innen und FSJ-ler/-innen ab August günstiger

 

Ab dem 1. August bietet der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) das so genannte AzubiTicket an. Dieses Ticket, das dem Jobticket angeglichen ist, können auch FSJ-ler/-innen und BFD-ler/-innen erwerben, die einen zwölfmonatigen Dienst absolvieren. Das Ticket kostet monatlich 58,40 Euro und ist rund um die Uhr im erweiterten Netz des VRS gültig. Wer ein AzubiTicket hat, kann montags bis freitags ab 19 Uhr sowie ganztägig am Wochenende und Feiertagen eine weitere Person, bis zu drei Kinder von sechs bis 14 Jahren und ein Fahrrad mitnehmen. Außerdem ermöglicht das AzubiTicket das Carsharing mit cambio und die Nutzung der KVB-Leihräder in Köln ohne monatliche Grundgebühr.

 

Wichtiger Hinweis: Das AzubiTicket muss bis zum 10. Des Vormonates beantragt werden. Geht hierfür mit der vorläufigen FSJ- bzw. BFD-Bescheinigung zu einer Verkaufsstelle der VRS bzw. der KVB und lasst euch den Antrag geben. Den notwendigen Stempel, der bescheinigt, dass ihr ein FSJ oder BFD macht, erhaltet ihr entweder von eurer Einsatzstelle oder beim FSD.

Zurück