Aktuelles

ACHTUNG: Die Bewerbungsverfahren beim FSD laufen weiter!
13.03.2020 - Über aktuelle Entwicklungen werden wir Sie hier und über weitere Informationskanäle auf dem Laufenden halten.
Interview beim Domradio: "Die Freiwilligkeit im Vordergrund"
15.01.2020 - In dieser Woche jährte sich der Beschluss, einen Ersatzdienst einzuführen, bereits zum 60. Mal. Wehrpflicht und Zivildienst sind heute ausgesetzt, Freiwilligendienste sind geblieben.
Freiwillige diskutieren mit Bundestagsabgeordneten
17.06.2019 - Bessere Rahmenbedingungen für Freiwilligendienste? Die Grünen-Politikerin Katharina Dröge und ihr CDU-Kollege Heribert Hirte sehen da großen Bedarf. Das machten die beiden Bundestagsabgeordneten bei einer Diskussion mit über 30 Gruppensprecher/-innen in Köln deutlich. Eingeladen zu dem Treffen hatte der FSD.
#freiefahrtfuerfreiwillige geht weiter
13.11.2018 - Am 5. Dezember können sich Freiwillige in sozialen Medien unter dem Hashtag #freiefahrtfuerfreiwillige wieder für ein kostengünstiges ÖPNV-Ticket einsetzen.

Interview beim Domradio: "Die Freiwilligkeit im Vordergrund"

15. Januar 2020; Anna Neuber

Vor 60 Jahren beschloss der Bundestag die Einführung eines Ersatzdienstes für Kriegsdienst-Verweigerer und in welcher Form dieser geleistet werden musste. Gemeinsam mit Redakteur Carsten Döpp blickte der FSD zurück auf das Jahr 1968: die durch den Beschluss spürbaren Konsequenzen in den Einsatzstellen sowie die Veränderungen von Freiwilligenzahlen im Erzbistum Köln. Inzwischen sind Wehrpflicht und Zivildienst in Deutschland ausgesetzt - geblieben sind die Freiwilligendienste und das vielseitige Interesse junger Menschen, sich in die Gesellschaft einzubringen. Hier gibt es den kompletten Radiobeitrag vom 13. Januar 2020. 

 

Links:

" title="Interview" target="_blank">Interview

Zurück