Aktuelles

Konzept für Jugendfreiwilligendienste
10.12.2018 - Bundesjugendministerin Dr. Franziska Giffey hat in Berlin ein neues Konzept für ein "Jugendfreiwilligenjahr" vorgestellt.
#freiefahrtfuerfreiwillige geht weiter
13.11.2018 - Am 5. Dezember können sich Freiwillige in sozialen Medien unter dem Hashtag #freiefahrtfuerfreiwillige wieder für ein kostengünstiges ÖPNV-Ticket einsetzen.
Jetzt bewerben für "weltwärts"
25.10.2018 - Bewerbungen für einen Freiwilligendienst in Peru, Chile oder Südafrika sind ab sofort möglich. Ab dem Entsendejahr 2019/20 kooperiert der FSD mit IN VIA Köln e.V.
Willkommen im Freiwilligendienst
03.09.2018 - Rund 550 Freiwillige starten allein im September einen Freiwilligendienst im Erzbistum Köln. Während ihrer Einführungstage lernen sie sich untereinander kennen.

Politisch aktiv für den Freiwilligendienst

3. Mai 2018; Panagiota-Johanna Alexiou

Politisch aktiv für den Freiwilligendienst

 

Die Gruppensprecher/-innen der Träger in NRW haben in Düsseldorf mit den Landtagsabgeordneten Britta Oellers und Alexander Brockmeier über aktuelle Themen aus dem Bereich der Freiwilligendienste gesprochen. Diskutiert wurde dabei unter anderem über ein vergünstigtes ÖPNV-Ticket für Freiwillige und über mehr Wertschätzung für den Freiwilligendienst in der Gesellschaft. Organisiert wurde dieses Treffen vom Landesarbeitskreis FSJ/BFD in NRW.

Auch die FSD-Gruppensprecherin Ruth Bennemann war bei dem Treffen dabei und sieht vor allem die Zusammenarbeit von Freiwilligen unterschiedlicher Träger positiv: "Das ist absolut sinnvoll, weil man so voneinander lernen kann. Außerdem ist mir klar geworden, wie wichtig persönlicher Einsatz und Durchhaltevermögen sind."

  

Foto © Sven Konnertz

Zurück