Bewerbung

Aktuelles

ACHTUNG: Die Bewerbungsverfahren beim FSD laufen weiter!
13.03.2020 - Über aktuelle Entwicklungen werden wir Sie hier und über weitere Informationskanäle auf dem Laufenden halten.
Interview beim Domradio: "Die Freiwilligkeit im Vordergrund"
15.01.2020 - In dieser Woche jährte sich der Beschluss, einen Ersatzdienst einzuführen, bereits zum 60. Mal. Wehrpflicht und Zivildienst sind heute ausgesetzt, Freiwilligendienste sind geblieben.
Freiwillige diskutieren mit Bundestagsabgeordneten
17.06.2019 - Bessere Rahmenbedingungen für Freiwilligendienste? Die Grünen-Politikerin Katharina Dröge und ihr CDU-Kollege Heribert Hirte sehen da großen Bedarf. Das machten die beiden Bundestagsabgeordneten bei einer Diskussion mit über 30 Gruppensprecher/-innen in Köln deutlich. Eingeladen zu dem Treffen hatte der FSD.
#freiefahrtfuerfreiwillige geht weiter
13.11.2018 - Am 5. Dezember können sich Freiwillige in sozialen Medien unter dem Hashtag #freiefahrtfuerfreiwillige wieder für ein kostengünstiges ÖPNV-Ticket einsetzen.

Informationen zur Bewerbung

Wenn Sie ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst im Erzbistum Köln absolvieren möchten, dann müssen Sie diese Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sollten mindestens 16 Jahre und nicht älter als 26 Jahre alt sein.
  • Für einen Freiwilligendienst im Erzbistum Köln (FSJ oder BFD) sollten Sie die deutsche Sprache sicher beherrschen.
  • Sie sollten motiviert sein, sich sechs Monate oder ein Jahr lang freiwillig sozial zu engagieren.

Sie erfüllen alle Voraussetzungen?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung oder Ihre schriftliche Bewerbung! Je früher Sie sich für einen Freiwilligendienst bewerben, desto größer sind Ihre Chancen, den Dienst zu Ihrem Wunschtermin beginnen zu können.

Wir haben zwar keine Bewerbungsfristen, empfehlen Ihnen aber, sich vier Monate vor dem gewünschten Starttermin bei uns zu bewerben. Kurzfristige Bewerbungen sind ebenfalls möglich. Nur sollten Sie dann flexibler hinsichtlich der Einsatzbereiche sein.

 

Ein Freiwilligendienst kann beim FSD grundsätzlich jederzeit gestartet werden.

 

Bitte beachten Sie: Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen werden nicht übernommen.