Aktuelles

Gruß zu den Sommerferien
Gruß der Vorsitzenden, stellv. Vorsitzenden und Geschäftsführerin der KED Köln
Pressemitteilung KED in NRW
zum Thema Schule nach Corona

Linkliste zu aktuellen und verlässlichen Informationen zum Schulbetrieb in NRW

Auf der Webseite finden Sie stetig aktualisierte und verlässliche Informationen:


  *   Auf der Startseite finden Sie sowohl in der Top-Story (Bilder-Slider) als auch mittig auf der Seite unter "aktuelle Informationen zum Schulbetrieb in Corona-Zeiten" die aktuellen Meldungen.


  *   Die Regelungen zum angepassten Schulbetrieb werden außerdem hier gebündelt zur Verfügung gestellt: (https://www.schulministerium.nrw/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten) und von da aus um weiterführenden Links zu relevanten Unterthemen (z.B. Fragen und Antworten zu den pädagogischen Betreuungsangeboten, Einsatz von Selbsttests an Schulen) ergänzt.


  *   Übersicht über alle Schulmails in 2021 in chronologischer Reihenfolge: (https://www.schulministerium.nrw/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2021)


  *   Weitere der Pandemie-Bekämpfung dienende Verordnungen, Allgemeinverfügungen und Erlasse des Landes Nordrhein-Westfalen in der Ressortverantwortung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (z.B. die aktuell gültige Corona-Schutzverordnung und Corona-Betreuungsverordnung) finden Sie hier (https://www.mags.nrw/coronavirus-rechtlicheregelungen-nrw) und zusätzlich auf der Webseite des Schul- und Bildungsministeriums unter
Allgemeine Informationen zum angepassten Schulbetrieb  finden Sie hier  in der rechten Seitenleiste unter "Mehr zum Thema".


  *   Rechtliche Regelungen auf Bundesebene insbesondere bzgl. der "bundeseinheitlichen Notbremse" im Infektionsschutzgesetz (= "Viertes Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite" vom 22. April 2021) können hier eingesehen werden: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/B/4_BevSchG_BGBL.pdf


Auch auf den Social-Media-Kanälen des Schulministeriums ("Bildungsland NRW") bei Facebook, Twitter und Instagram finden Sie in kurzen und übersichtlichen Posts die aktuellsten Informationen.

  

Zurück