Aktuelles

Leiter*innenschulung 2020
14.01.2020 - Die KSJ startet mit 17 frisch ausgebildeten Leiter*innen ins neue Jahr! Voraussetzung für die Leitung einer Gruppenstunde oder die Begleitung einer Bildungs- und Freizeitfahrt ist die erfolgreich absolvierte Gruppenleiterschulung der KSJ. 17 Teilnehmer aus Brühl und Bonn nahmen an der Ausbildung teil und freuen sich nun auf die Durchführung von KSJ-Aktionen im Jahr 2020. Dazu zählen: Herbstfahrt, Sommerlager, Sommerferienspaß, Neuerburgfahrten, Pfingstfahrt und viele weitere Projekte und Aktionen. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen auf gemeinsamen KSJ-Treffen und wünschen allen frischgebackenen Leitern und Leiterinnen einen guten Start in das neue Jahr!
Rückblick Gruppenleiterschulung 2019
11.01.2019 - Die KSJ Köln freut sich über 17 neue Gruppenleiter*innen aus den Stadtgruppen Brühl, Köln und Bonn! Wir hatten eine tolle Zeit im Bahnhof in Mühlheim in der Eifel und freuen uns auf neue Gesichter und tolle Aktionen mit euch! :)
Kontakt & Informationen
Katholische Studierende Jugend
Diözese Köln
Gabelsberger Str. 19
50674 Köln Tel. 0221-410508
Fax 0221-4200495
sekretariat@ksj-koeln.de
Die KSJ Köln ist auch auf Facebook

SV Schulungen

Die KSJ vermittelt Organisation, Rechte, Struktur, Arbeitsaufteilung, Pflichten oder Satzungen als Handwerkszeug einer guten SV

 

Zusammen mit dem Kölner DeZentrale e.V. (dezentrale-ev.de) wird ein erprobtes Konzept durchgeführt, in dem Schülerin­nen und Schüler (SuS) in einer 2-3 tägigen Schulung durch geschulte und erfahrene JugendleiterInnen das nötige Wissen und relevante Methoden erlernen und entwi­ckeln, um der SV-Arbeit an ihrer Schule ge­wachsen zu sein.

 

 

 

 

In einem attraktiven und aktivierenden Umfeld werden gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern die Inhalte erarbeitet.

 

 

Die Methoden umfassen hierbei Gruppen­arbeit, angeleitete Diskussionen, sowie spielerische Umsetzungen. Ziel der Schu­lung ist die Entwicklung und die Vorbe­reitung auf eine spätere Durchführung umsetzbarer Ideen und Konzepte für die eigene Schule, sowie den Erwerb des nötigen Basiswissens. Die logistische Vor­bereitung (Unterbringung, Anfahrt etc.) wird komplett von der KSJ übernommen.

Die SV-Schulungen werden aus Mitteln des Kinder- und Jugendplanes (KJP) geför­dert. Eine weitere Förderung aus staatli­chen Mitteln ist nicht möglich.

Die Veranstaltung umfasst einen Rahmen von 2-3 Tagen und findet in einem Schul­landheim oder einer Jugendherberge statt

 

 

 

Inhalte (Preise ab 19,- pro Teilnehmer pro Teilnehmer)

 

-  Rechte und Pflichten der SV

-  Ziele und Aufgaben der SV

-  Handwerkszeug und SV Know-How

-  Strategien und Konzepte zur Stärkung der SV

-  Entwicklung von neuen Ideen und Konzepten

-  Reflexion und Ausblick für die weitere SV Arbeit