ERZBISTUM KÖLN  KOLPINGWERK DEUTSCHLAND  KOLPINGWERK DIÖZESANVERBAND KÖLN     

Laienspielgruppe der Kolpingsfamilie

"Neurosige Zeiten"

Die Laienspielgruppe lädt ein.

  • Samstag, 10. November, 20 Uhr
  • Sonntag, 11. November, 17 Uhr
  • Samstag, 17. November, 20 Uhr
  • Sonntag, 18. November, 17 Uhr

Information und Karten:
Thea Häger, Tel.: 02053 47242
Veranstaltungsort:
Katholisches Pfarrzentrum "Glocke" Tönisheider Str. 8 42553 Velbert-Neviges

"Neurosige Zeiten" ist eine Komödie in drei Akten von Winnie Abel. Agnes Adolon, Tochter aus einer reichen Hoteldynastie, erhält spontan Besuch von ihrer Mutter und steht vor der Herausforderung, ihr nun vorzutäuschen, mit "normalen" Menschen in einer Villa zu leben und nicht - wie es wirklich ist - mit den Patienten einer Psychiatrie-Wohngruppe, zu denen sie gehört. Das wahnwitzige Verwechslungs-spiel nimmt seinen Lauf.
Die Proben der Theaterspielgruppe sind in vollem Gang. Sie lassen spritzig-witzige Vorstellungen erwarten, die anhaltende Angriffe auf Ihre Lachmuskeln versprechen und die Sie nicht verpassen dürfen.

gruppeinternet

Bisherige Theateraufführungen

2018 Neurosige Zeiten
2017 Die Senirorenklappe
2015 Casanovas Comeback
2014 Mit Sexappeal und Mangoschnaps
2013 Klub der Pantoffelhelden
2012 So ein Irrsinn
2011 Das Himmelreich ist ausgebucht
2010 Napoleon lebt
2008 Einmal Bali und zurück
2007 Verrückte haben’s auch nicht leicht
2005 Nichts als Kuddelmuddel
2003 Lauf doch nicht immer weg
2002 Wie bringt man einen Playboy um
2001 Akt mit Blume
2000 Brave Diebe
1999 Eine Herzensangelegenheit
1998 Der Gast

1997 Frühstück im Bett
1996 Keine Leiche ohne Lily
1995 Das Haus in Montevideo
1994 Liebling, ich bin da
1993 Der alte Scherz
1992 Heiraten ist immer ein Risiko
1991 Der kerngesunde Kranke
1990 Hans-Sachs-Spiele
1989 Der Geizhals
1988 Mensch sein muss der Mensch
1987 Die tolle Katrin
1986 Mit Küchenbenutzung
1985 Hans-Sachs-Spiele
1984 Der Meisterlügner
1980 Der Bachputz
1979 Die alte Kommode

Seniorenklappe


krimidinner-web


Mit Sexappeal und Mangoschnaps

Komödie in zwei Akten von Bernd Spehling

Samstag, 08. November 2014, 20 Uhr
Sonntag, 09. November 2014, 17 Uhr
Samstag, 15. November 2014, 20 Uhr
Sonntag, 16. November 2014, 17 Uhr

131105 TheaterPlakat A4


"Napoleon lebt!"

Die Laienspielgruppe spielte im November 2010 eine Komödie von Martina Worms.
Inhalt:
Zum Napoleon wird ein Mann mit Unterstützung seiner Freunde, um sich von der Tyrannei seiner Schwiegermutter zu befreien.
zur Fotogalerie
zur Presse WZ 15.10.2010

"Napoleon" mit Frau und Schwiegermutter

 


Kleine Bildergalerie aus vergangenen Aufführungen

 
Kolping TheatergruppeKolping Theatergruppe Kolping Theater KomödieKolping Theater Komödie
 
 
Kolping Theater PaarKolping Theater Paar Kolping Theater AktionKolping Theater Aktion Kolping Theater VorsitzenderKolping Theater

 

"Einmal Bali und zurück"

Publikum und Presse feierten im November 2008 vier gelungene Vorstellungen

Einmal mehr vermochte es die Laienspielgruppe der Kolpingsfamilie das Publikum zu Tränen zu rühren - vor Lachen.
Die ausverkaufte "Glocke" bebte unter dem nicht enden wollenden Beifall.
Die Crew um Regisseur Jürgen Wertmann genoß den Triumpf ein ums andere Mal und versprach, in einem Jahr wieder auf der Bühne zu stehen.
Theaterplakat 2008.1

 

Termine

Kolping-Diözesanwallfahrt: "Herr, wir bringen in Brot und Wein unsere Welt zu Dir!"
Sa, 22.09.18 - Auf unterschiedlichen Pilgerwegen zum Wallfahrtsgottesdienst

Kolpinggedenktag mit Nikolausfeier
So, 02.12.18 - 11:15 Uhr: Messe in St. Mariä Empfängnis anschl. Ehrungen und gemütliches Beisammensein in der "Glocke" und dort an 14:00 Uhr: Nikolausbesuch für kleine und große Kinder.

Die Stöberer: Winterwanderung zum Jahresabschluss
Di, 04.12.18 - Hans und Brigitte Bredtmann organisieren und führen den interessanten Weg.

 
Zum Seitenanfang Seite weiterempfehlen Druckversion Kontakt  Barrierefrei Datenschutz  Impressum